Linux gegen Überwachung

Linux ist in der Tat eine beliebte Wahl für viele, die Wert auf Sicherheit und Stabilität legen. Horst Lüning scheint eine interessante Perspektive zu haben, besonders mit seinem Hintergrund als Diplom-Ingenieur. Es ist großartig, dass er seine Erfahrungen mit uns teilt. Horst Lüning spricht über Liux sowohl im privaten als auch im kommerziellen Bereich. Für alle, die sich für Linux interessieren, sollten das Video gesehen haben.

 

Es stimmt, Linux wird oft als eine sicherere Alternative betrachtet, besonders in Bezug auf Datenschutz und Privatsphäre. Die offene Natur von Linux ermöglicht es den Benutzern, mehr Kontrolle über ihre Systeme zu haben und zu verhindern, dass unerwünschte Datenübertragungen stattfinden.

Die Präsenz von Microsoft in den Medien und in der Politik ist sehr stark. Mittlerweile finanziert Microsoft in Deutschland Zeitungsverlage und Fernsehsender. Es ist jedoch auch wichtig anzumerken, dass Linux trotz seiner geringeren Präsenz in den Mainstream-Medien eine treue und wachsende Benutzerbasis hat, die es aktiv fördert und unterstützt. Dies wollen wir auch mit unserem Blog fördern.  Deshalb betrachten wir hier auch verschiedene Perspektiven, um das Bewußtse zu schärfen auch herauszuarbeiten, welche Einflüsse und Akteure die Wahrnehmung und IT-Welt beeinflussen.

SB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Jetzt teilen

Facebook
X
LinkedIn

Weitere Beiträge

LinuxFx sicher fernsteuern

Die Fernsteuerung eines Systems in ein Highlight für jeden Administrator. Hier kurz gezeigt, wie die grafische Oberfläche von LinuxFx ferngesteurt werden kann. Die Fernsteuerung von LinuxFx

Weiterlesen »

Windowsalternative LinuxFx

LinuxFx bietet eine nahtlose Integration von Linux und Windows-Ökosystemen. Windows Benutzer haben so einen leichten Umstieg. Der Anwender findet sich sofort ein einer vertrauten Umgebung. Die

Weiterlesen »